THE BEAUTY OF DROWNING: Gut Ding will Weile haben (Pre-Listening)

Eine der anspruchsvollsten und atmosphärischsten Bands, die wir hier in Köln haben, sind zweifellos THE BEAUTY OF DROWNING. Im Genre-Kosmos irgendwo zwischen Post-Rock und Doom Metal pendelnd, besetzen die vier Künstler eine Nische, die in unseren regionalen Breitengraden kaum vertreten ist. Sieben Jahre nach dem Read More …

MORTAL PERIL: The Legacy Of War

Knochentrockener Sound, authentische Oldschool-Attitüde und melodische Highlights, die das Donnerwetter an passenden Stellen auflockern: MOTAL PERIL wissen wie man Thrash Metal standesgemäß inszeniert. Die 37 Minuten kurze Scheibe hat für das Genre eine optimale Spielzeit. Die filigranen und aggressiven Soli sind ein kleines Highlight, leiden Read More …